Sonntag 29. September 2019 “Nein zur B232” beim ErntedanK Leopoldau

Auch 2019 sagt die Bürgerinitiative “Nein zur B232” wieder Danke den vielen Unterstützerinnen und Unterstützern und ist mit einem Wagen beim Erntedank Festumzug in Leopoldau am Sonntag den 29. September 2019 um 14 Uhr wieder mit dabei.

Die geplante Hochleistungsstraße B232 bringt nicht nur mehr Verkehrschaos ins Donaufeld sondern versiegelt auch 54.000 Quadratmeter Boden. Die negativen Auswirkungen des Klimawandels wie Starkregenereignisse und Hitzeinseln werden durch die Bodenversiegelung beim Bau der Hochleistungsstraße B232 lokal noch stärker zu spüren sein. Wir brauchen keine “coolen Straßen” sondern gar keine vierspurige Hochleistungsstraße!

Kommt vorbei, unterstützt die Bürgerinitiative “Nein zur B232” beim Erntedank Leopoldau und tragt während des Festumzugs unser T-Shirt.
Noch kein T-Shirt? Dann schnell per Email an info@b232.at bestellen! Bitte Name, Adresse und T-Shirtgröße (S,M,L) angeben.